Dr. Wolf Schmidt
Dorfstraße 25 | 19067 Dobin am See

T.: +49 (0) 3866-470 1870

F: +49 (0) 3866-470 1871
M: +49 (0)175 580 50 15
Mail: kontakt<at>phipolis.de

 

Neue Ländlichkeit fürs Alter - Wie ländliche Räume und engagierte SeniorInnen miteinander gewinnen.

Forum Gesundes Alter(n) 2017 am 5. Dezember 2017 in Greifswald

 

Kunst, Kreativität und kollaboratives Arbeiten in der Neuen Ländlichkeit.

Vortrag Projekthof Karnitz , 16. November 2017

 

Kultur - Identifikation und "neue Ländlichkeit"

Vortrag bei der Jahreskonferenz des Forums Ländliche Entwicklung und Demografie in Mecklenburg-Vorpommern am 4. Oktober 2017 in Torgelow

 

Die Bedeutung von Stiftungen für unser Gemeinwesen 

Eröffnungsvortrag zum 14. Sächsischen Stiftungstag in Radebeul,

30. September 2017

 

Perspektiven "Neuer Ländlichkeit" in Mecklenburg-Vorpommern

Vortrag  zur Fachtagung "Wem gehört der ländliche Raum?"

Hochschule Wismar, 7. Juli 2017

 

Stiftungen gestalten - In Organen und Gremien wirksam werden

7. HST-Stiftungsforum, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg. 5. Juli 2017

 

Einführung in die "Neue Ländlichkeit"

Magie der Landschaft - Vilm als Kunstort. Jahrestagung des Vilm-Vereins,

Insel Vilm, 5.-7. Mai 2017

 

1x1 der Nicht-Vermögenserträge von Stiftungen

Stiftungsseminar des Landesnetzes der Stiftungen MV

Schloss Hasenwinkel, 5. November 2016

 

Kultur und Zuwanderung auf dem Land

Moderation des Podiums zur Tagung "Zukunft der Kultur in ländlichen Räumen" der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Vertretung des Freistaates Sachsen, Berlin, 21. September 2016

 

Runder Tisch des Stiftens

Moderation für das Landesnetz der Stiftungen,

Kunstmuseum Ahrenshoop, 9. September 2016

 

Kunst schafft mehr-Wert

Moderation der Podiumsdiskussion zur Ausstellung "Ästhetik der Nachhaltigkeit"

Marstall Schwerin, 26. August 2016

 

Runder Tisch des Stiftens

Moderation  für das Landesnetz der Stiftungen in der Deutschen Wildtier Stiftung, Klepelshagen, 17. Juni 2016

 

Mehr als die Summe der Teile? Stiftungen in Kooperation und Vernetzung

6. HST-Stiftungsforum, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg. 11. Mai 2016

 

Kein schöner Land? Tourismus im demografischen Wandel

Vortrag zur Tagung "Zukunft der Kultur in ländlichen Räumen" der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Festspielhaus Hellerau, Dresden, 11. April 2016

 

Das deutsche Stiftungswesen - Einführung in Struktur und Geschichte

European Business School Oestrich-Winkel, 2. März 2016

 

Bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftliche Teilhabe

Präsentation vor der Enquete--Kommission "Älter werden in MV" des Landtags Mecklenburg-Vorpommern

Schweriner Schloss, 11. Dezember 2015

 

Gestaltung in einer veränderten Welt:Todos für MV

Moderation des Poidiums zur Verleihung des Lilienthal-Designpreises mit Prof. Axel Müller-Schöll, Ulrike Mayer-Johanssen, Prof. Achim Hack, Corinna Hesse und Daniela Peukert.

phanTECHNIKUM Wismar, 10. Dezember 2015

 

Eröffnung und Moderation des Abschlussvortrags zum

Landesstiftungstag Mecklenburg-Vorpommern

Alfried-Krupp-Kolleg Greifswald, 7. November 2015

 

 

Zauberstab Stiftung? Welche Chancen hat MV-Kultur im deutschen Stiftungswesen?

Landeskulturkonferenz Mecklenburg-Vorpommern, Schweriner Schloss, 2. Oktober 2015

 

Wie verändert sich der ländliche Kulturraum? 

Salon visionaire der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

Gutshaus Landsdorf, 25. Juli 2015

 

Das Non-Profit Dilemma - Wie viel Strategie und Evaluation brauchen Stiftungen?

5. HST-Stiftungsforum, Völkerkundemuseum Hamburg 23. Juni 2015

 

100 Jahre Burg Giebichenstein Kunsthochschule: Burg-Schüler in MV. 

Rede zur Eröffnung der Ausstellung. Rothen, 21. Mai 2015

 

Dömitz und die Lust zu bleiben

Martins Musik-Cafe, Dömitz, 9. März 2015

 

Das deutsche Stiftungswesen - Einführung in Struktur und Geschichte

European Business School, Oestrich Winkel, 25. Februar 2015

 

 

Stiftungsarbeit intensiv - Mitgliederfortbildung des Landesnetzes der Stiftungen in Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Hasenwinkel 19417 Hasenwinkel, 27./28. Februar 2015

Mecklenburger AnStiftung

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

 

Das Gehäuse der Generation - Von Mauern im Kopf

Beitrag zur Tagung "Menschen, Macht und Mauern" der Universität Rostock ,

23. Januar 2015

 

Kurze Einführung in das Stiftungswesen

Landesausschuss SPD AG 60plus, Güstrow, 8. November 2014

 

Stiftungsarbeit zwischen Aufbruch und Kater

4. HST-Stiftungsforum, Hamburg, 17. Juni 2014

 

Stiften und Anstiften in Mecklenburg-Vorpommern - Chancen und Perspektiven

6. Sparkassenpolitische Fachtagung, Schwerin, 22. Mai 2014

 

 Stiften als Bürgerengagement - Chancen und Perspektiven in MV

Eröffnungsansprache Schweriner Schlossgespräche, 13. Mai 2014

 

Kunst im Garten der Metropolen - Die Kultur als Standortfaktor in Mecklenburg-Vorpommern

Jahrestagung des Arbeitskreises Kunst und Kultur im Bundesverband Deutscher Stiftungen, Schwerin, 21. Januar 2014

http://www.stiftungen.org/de/veranstaltungen/arbeitskreise-und-foren/ak-kunst-und-kultur/schwerin-2014.html

 

Stiften.Fördern.Engagieren -  Mit Geben gewinnen

Eröffnungsansprache 3. Stiftungstag Mecklenburg-Vorpommern, Rostock, 9. November 2013

www.anstiftung-mv.de/service/materialien-grussworte/

 

Welche Toleranz braucht das Einwanderungsland M-V?

Kanzelrede St. Nikolai in Wismar, 18. August 2013

 

Das Kapital der Ehre - Wie Stiftungen ihre Reputation schützen

3. Stiftungsforum der HanseStiftungsTreuhand, Hamburg, 12. Juni 2013

 

Stiften und Stiftung - Eine Einführung für potentielle StifterInnen, StiftungsmitarbeiterInnen und alle Interessierten

Mecklenburger AnStiftung, Zeughaus Wismar, 8. Juni 2013

 

 Plätze des Träumens in Mecklenburg-Vorpommern

Übersee-Club Hamburg, 6. Juni 2013

 

Podium Herrenhäuser und Gutsanlagen - Stiftungen und Denkmalschutz: Einblicke und Ausblicke

Europäische Akademie Waren (Müritz), 12. April 2013

 

"Bürgerengagement + Kunst + Zuwanderung: Was Dörfer in MV brauchen"

Evangelische Akademie Güstrow, 23. März 2013

 

"Einführung in das Stiftungswesen"

European Business School, Oestrich-Winkel, 20. Februar 2013

 

 

"Zum Verhältnis von Motivation und Reputation"

Bundesverband Deutscher Stiftungen,  Arbeitskreis Stiftungen der öffentlichen Hand in Köln, 11. Oktober 2012, 10:00 bis 10:30 Uhr

Mehr: www.stiftungen.org/de/termine-vernetzung/arbeitskreise-gespraechskreise-und-foren/ak-stiftungen-der-oeffentlichen-hand.html  

 

"Vorsicht Glatteis! Wie Stiftungen Reputationsunfälle vermeiden"

Deutscher Stiftungstag Erfurt,Congress Center Messe Erfurt

21. Juni 2012, 12:00 bis 14:00 Uhr

Mehr:  www.stiftungen.org/de/termine-vernetzung/deutscher-stiftungstag/deutscher-stiftungstag-2012/programmdetails.html#c26091   

 

(als Sprecher des Landesnetzes der Stiftungen in Mecklenburg-Vorpommern und Stifter der Mecklenburger AnStiftung)

"Vor Ort gemeinsam Gutes stiften - Erfahrungen und Perspektiven in MV"

Tagung im Rathaus der Hansestadt Rostock gemeinsam mit der Stiftungsinitiative Ost des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

8. Juni 2012 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Mehr: www.mv-stiftungen.de

 

"Wirkungsvoll mit wenig Geld - wie geht das?"

2. Stiftungsforum der HanseStiftungsTreuhand in Hamburg auf der Cap San Diego

05. Juni 2012

Mehr: www.hst-stiftungen.de  

 

 

November 2012

 

Podiumsgespräch

Kunst des Bleibens - Die Bedeutung von Kulturpolitik im ländlichen Raum

von Deutschlandfunk und Herbert Quandt-Stiftung mit Wolf Schmidt am

06. November 2012 im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald.

Sendetermin: 09. November 2012 als "Kulturgespräch am Freitagabend" 

Mehr: www.herbert-quandt-stiftung.de/Diskussion-Kulturpolitik-im-ländlichen-Raum

www.dradio.de/dlf/Programmtipp/Kulturgespräch

 

***

 Dezember 2011

 

Podiumsdiskussion der Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik

im Business Club Hamburg

"Vermögen ist mehr als Geld - was motiviert Menschen zu geben?

 

img/HH-Stiftung-Wirtschaftsethik.jpg  

(v. l. Dr. Wolf Schmidt, Stifter Christian Steinberg, Moderatorin Jacqueline Boysen, Stifter Peter Krämer und Referent Knut Bergmann) 

Mehr unter www.wertevolle-zukunft.de 

 

*** 

   November 2011

 

img/StiftungstagMV_Deckblatt_Mail.jpg 

Stiftungstag Mecklenburg-Vorpommern 2011 in Wismar am 19. November 2011

 

Erstmals seit 2005 fand wieder ein Stiftungstag Mecklenburg-Vorpommern statt, durchgeführt von der Mecklenburger AnStiftung und im Programm geplant von PhiPolisConsult. Die Veranstaltung mit 150 Teilnehmenden hat ein Landesnetz der Stiftungen in MV begründet. Jetzt hat sich der Landesausschuss der Stiftungen konstituiert und Dr. Wolf Schmidt zum Sprecher gewählt.

Mehr unter Berichterstattung Stiftungstag MV